Europäische Leitmesse für sichere Kommunikation — 26. bis 28. November 2019 auf der Koelnmesse
Hier zurück

Details zum Referenten

Dr. Barbara Held

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)

Leiterin der Abteilung Betrieb

Veranstaltungen mit Dr. Barbara Held

27.11.18 13:00
Internationales BOS-Forum
Halle 10.2, Stand E40

Moderation:

Tero Pesonen

Chairman Critical Communications Broadband Group

The Critical Communications Association

Harald Ludwig

Chairman Technical Forum

The Critical Communications Association (TCCA), und Geschäftsführer, Arico Technologies

Dr. Barbara Held

Leiterin der Abteilung Betrieb

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)

Hannu Aronsson

CTO

Portalify

Peter Wüthrich

Chef Geschäftsbereich Infrastrukturen

Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS

Über den Referenten

Barbara Held ist Abteilungsleiterin Betrieb in der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Die Behörde ist verantwortlich für den Betrieb des Netzes und die Gesamtkoordination mit den Nutzern in den Bundesländern. Barbara Held kam 2012 als Abteilungsleiterin Grundsatz in die BDBOS. Nach einer akademischen Laufbahn an der Freien Universität Berlin war sie im Jahr 2000 in die Bundesverwaltung eingetreten. In der Koordinierungsstelle der Bundesregierung für IT in der Bundesverwaltung (KBSt) war sie unter anderem für die Strategie für Offene Standards in der Verwaltung sowie für diverse eGovernment Projekte verantwortlich. Zwischen 2004 und 2008 war Barbara Held als Nationale Expertin zur Europäischen Kommission
(GD Unternehmen und GD Informatik) abgeordnet.

Zurück in Berlin wurde sie Mitarbeiterin des Referats „Polizeiliche Informationsangelegenheiten“ im Bundesinnenministerium. In dieser Funktion vertrat sie Deutschland in entsprechenden Ratsarbeitsgruppen (Schengen Acquis und DAPIX). 2012 absolvierte Barbara Held eine sechsmonatige Fortbildung in „Internationales Sicherheitspolitik“ an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in Berlin.

Sie hat einen Doktortitel in Kommunikationswissenschaften von der Freien Universität Berlin und ist Board-Mitglied und Direktor der TCCA – “The Critical Communications Association”.

Export in Ihren Kalender

Sie können einzelne Programmpunkte über das Kalender-Icon in Ihr jeweiliges Kalenderprogramm exportieren.

Bitte beachten Sie, dass wir Programmänderungen dann jedoch leider nicht automatisch aktualisieren können.