Robert Nitsch

Vice President Public Safety
Frequentis AG

Speakervorstellung

Robert Nitsch ist derzeit Vice President Public Safety am Hauptsitz der Frequentis AG in Wien, Österreich. In seiner Funktion ist Herr Nitsch verantwortlich für das operative und strategische Gesamtmanagement des strategischen Geschäftsfeldes Public Safety in einem globalen, konzernweiten Kontext.  

Herr Nitsch begann seine Karriere bei Frequentis 1991 als Assistent Project Manager und stieg in der Unternehmensleitung auf, indem er große, immer komplexere Programme erfolgreich durchführte und abschloss. Er hat viel auf dem internationalen Markt gearbeitet, unter anderem in den USA, Europa und Asien.  

Während seiner Karriere war Herr Nitsch Business Unit Manager für den zivilen und militärischen Bereich in der deutschen Tochtergesellschaft, wo er den Gesamtumsatz um 100% erhöhte. Er wurde 2001 zum Chief Operating Officer von Frequentis USA Inc. und 2004 zum Geschäftsführer von FREQUENTIS USA Inc. ernannt. Die Tochtergesellschaft entwickelte sich während seiner Amtszeit von einer Vertriebsniederlassung zu einer vollständig, selbsttragenden Organisation mit einem Jahresumsatz von über 20 Millionen Dollar im Jahr 2011. Frequentis USA Inc. wurde ein kommerziell unabhängiges Unternehmen mit eigener Engineering-Basis, Produktions- und Integrationsanlagen, vollständigem integrierten Logistik-Support (ILS) und einem Netzwerk starker US-Partner.  

Herr Nitsch trat 2012 wieder in die Zentrale der Frequentis AG in Wien ein und leitete die Transformation des strategischen Geschäftsfeldes Public Safety von einem Hardware- zu einem softwarezentrierten Geschäft, einschließlich der Entwicklung, Markteinführung und Lieferung einer Tier-1-Multimediakommunikation Informationsintegrationsplattform für die öffentliche Sicherheit (Public Safety).  

Sein Ausbildungshintergrund umfasst Elektronik mit einer fortgeschrittenen Ausbildung in International Economics an der Universität Wien und Transformations- und Unternehmensführung an der Georgetown University, Washington, DC.

Programm­punkte

14:1515:45
Diskussion
Offenbachsaal
Summit
14:1515:45
Diskussion
Offenbachsaal

Podiumsdiskussion: Cloud-Lösungen und -anwendungen

Diese Diskussion lebt von den Fragen der Teilnehmer! Unsere Experten besprechen Erfahrungen und geben Antworten zu den Risiken und Möglichkeiten vonCloud-Anwendungen.

Stellen Sie Ihre Fragen an unsere Experten und beleben Sie die Diskussion!

Henry Lakatos (Moderation)
Leiter Expertenforum Universelle Leitstellenschnittstelle – EFUL und Geschäftsführer DIEP Ingenieure
D.I.E. PROJEKT GmbH
Holger Lesch
Geschäftsführer
T-Systems Information Services GmbH
Robert Nitsch
Vice President Public Safety
Frequentis AG