Dr.-Ing. J. Seifert

Bereichsleiter Gebäudeenergietechnik
TU Dresden

Speakervorstellung

J. Seifert absolvierte ein Maschinenbaustudium an der TU Dresden und schloss dieses 2000 ab. Anschließend war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Energietechnik der TU Dresden tätig. 2005 promovierte und 2009 habilitierte J. Seifert an der TU Dresden. Seine Tätigkeit an der TU Dresden war bis 2005 durch Forschungsaufenthalte an der Alborg University und mehrfach an der Hong Kong University unterbrochen. Seit 2009 ist er Bereichsleiter für Gebäudeenergietechnik an der TUD und seit 2018 Sprecher des „National 5G Energy Hubs“.

Programm­punkte

13:1514:00
Vortrag
Konferenzebene
Symposium
13:1514:00
Vortrag
Konferenzebene

Das National 5G Energy Hub

  • Digitalisierung in der Energietechnik 
  • Zentrale / dezentrale Lösungen
  • Use Case spezifische Lösungen – „Regionales Virtuelles Kraftwerk“ / „Schutzkonzepte im elektrischen Niederspannungsnetz“ / „Monitoring von Gebäudeenergiesystemen“ 
Dr.-Ing. J. Seifert
Bereichsleiter Gebäudeenergietechnik
TU Dresden