Europäische Leitmesse für sichere Kommunikation — 27. bis 29. November 2018 auf der Koelnmesse

Als mobiles Führungsassistenz- und Informationssystem bringt die FIRE App Struktur in die Chaos-Phase und unterstützt so die Feuerwehreinsatzkräfte. Mit der App können Sie bereits die Anfahrtszeit zur Informationsgewinnung nutzen: Dreidimensionale Karten liefern einen ersten Überblick über die bauliche Situation an der Einsatzstelle. Es ist unmittelbar zu erkennen, wie viele Stockwerke das Gebäude hat, wie die umliegende Bebauung gestaltet ist und ob es eventuell rückwärtige Zugänge gibt. Wenn für den Einsatzort ein Feuerwehrplan vorliegt, kann er sofort aufgerufen werden. Ebenfalls werden die nächstgelegenen Hydranten visualisiert. Die App zeigt außerdem an, in welchem Zeitraum wie viele Kräfte und Sondereinheiten an der Einsatzstelle verfügbar sind. Auch in sehr großen oder aufwachsenden Einsatzlagen lässt sich auf diese Weise überblicken, welche Einsatzkräfte in welcher Form beteiligt sind.
Entwickelt und vertrieben wird die FIRE App von der BananaGlue GmbH, die seit 2009 sehr erfolgreich mobile Applikationen entwickelt.