Europäische Leitmesse für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen — 28. bis 30. November 2017 auf der Koelnmesse

Die STEAG Energy Services GmbH mit Sitz in Essen ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der STEAG GmbH, Deutschlands fünftgrößtem Stromerzeuger.

STEAG Energy Services bietet mit dem seNet®-Angebot ein Betriebsfunknetz für professionelle Anwender im Ruhrgebiet an, die auf eine gesicherte Sprach- und Datenübertragung zu akzeptablen Kosten angewiesen sind.
Den Teilnehmern steht ein großflächiges Funknetz mit Leistungsmerkmalen digitaler Betriebsfunktechnik nach dem TETRA-Standard zur Verfügung. seNet® vereinigt die Vorteile moderner Sprach- und Datenübertragung mit den spezifischen Funktionen des Betriebsfunks und der Sicherheitstechnik.

Eine gesicherte und hochverfügbare mobile Kommunikation ist für viele professionelle Anwender unverzichtbar:
• zur Flottensteuerung und -überwachung im Bereich des Gütertransports,
• zur Fuhrparksteuerung und -überwachung im Nahverkehrsbereich (Taxen, ÖPNV),
•  zur Personenüberwachung und -ortung im Sicherheitsbereich (Wachdienste),
• zur Notfallkommunikation für Einsatzkräfte (Energieversorger, Feuerwehren, etc.),
• zur betrieblichen Kommunikation in Industriebetrieben, etc.

Die vielfältigen Möglichkeiten zur Signal- und Datenübertragung, die Möglichkeit der Flottensteuerung mittels integrierten GPS Empfängern (seNet®-Ortungsportal) und der Status- und Textübertragung mittels eigener Software „Tetra-Pilot”, die direkte Ankopplung an firmeneigene TK-Systeme, sowie die Option der Selbstverwaltung der eigenen Geräte über Dispatcher-Arbeitsplätze runden das seNet®-Angebot ab.