Rückblick PMRExpo 2016
  /  Rückblick PMRExpo 2016  /  Rückblick PMRExpo 2016  /  Rückblick PMRExpo 2016  /  Rückblick PMRExpo 2016  /  Rückblick PMRExpo 2016
Hier zurück

Details zum Referenten

Robert Demmig

Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e.V. (KKI e.V.)

Geschäftsführer

Veranstaltungen mit Robert Demmig

23.11.16 13:30
Zusammenwirken zwischen Betreibern kritischer Infrastrukturen, Behörden und Bevölkerung
Offenbachsaal

Robert Demmig

Geschäftsführer

Kompetenzzentrum Kritische Infrastrukturen e.V. (KKI e.V.)

Über den Referenten

Robert Demmig ist seit 2015 bei der NBB, als Projektingenieur für intelligente Netze tätig. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich auf die Leitung und technische Begleitung von Projekten im Bereich intelligente Netzsteuerung. Herr Demmig studierte an der HTW Berlin Wirtschaftsingenieurwesen. Bei der Deutschen Telekom AG und der Inventux Solar Technologies GmbH arbeitete er bereits in den Themenfeldern dezentrale Kommunikation sowie solare Stromerzeugung.

Durch die Arbeit bei der umetriq Metering Services GmbH - von 2011 bis 2015 - gewann er einen tiefen Einblick in die Entwicklungen zum Smart Meter Gateway und in den zukünftigen Aufgabenbereich eines Gatewayadministrators sowie den Anforderungen denen sich Stadtwerke und EVU´s stellen müssen.

Seit 2015 befasst sich Herr Demmig hauptsächlich mit den Themen intelligente Netzsteuerung in Sektor übergreifenden Netzen, ein Schwerpunkt ist hierbei die Teilprojektleitung im Projekt D3: Micro Smart Grid und das Projekt AlphaKomm.

seit 05/2015: Projektingenieur für intelligente Netze, NBB
04/2012 – 05/2015: Referent für Metering Solutions, Umetriq
10/2010 – 03/2012: Studium Wirtschaftsingenieurwesen (Master),
02/2008 – 08/2008: Auslandssemester QUT –Brisbane, Australien
09/2006 – 09/2010: Studium Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor
09/2003 – 01/2006: Ausbildung zum IT-Systemkaufmann, DTAG